Absperrpfosten / Sperrpfosten Absperrpfosten aus Stahl

Hersteller

Einsatzgebiete für Absperrpfosten

Robuste Absperrpfosten aus Stahl sichern Ihren Betrieb

Robuste Absperrpfosten aus Stahl
Absperrpfosten nehmen in der betrieblichen Sicherheit und auch im öffentlichen Raum einen großen Stellenwert ein. Sie sichern zum Beispiel Gefahrenbereiche ab. Aus diesem Grund legt man als Kunden oft großen Wert auf die Stabilität der Poller. Robuste Absperrpfosten aus Stahl sind in diesem Fall die beste Lösung.

Normalerweise werden Absperrpfosten für einen kurzfristigen Einsatz verwendet, wenn z.B. vorübergehend eine Baustelle abgesperrt werden soll. Es gibt aber auch Bedarf für eine dauerhafte Verwendung von Sperrpfosten. Das gilt vor allem für den Straßenrand oder generell öffentliche Bereiche. Hier hindern sie vor allem Autos vor der Befahrung eines Platzes, der nicht dafür freigegeben ist. Damit diese Pfosten allerdings lange und bei jedem Wetter erhalten bleiben, eignen sich für diesen Einsatz vor allem Modelle aus Stahl. Sie sind robust und halten jeglichen Witterungsbedingungen stand. Außerdem sind sie stärker im Boden verankert und somit besser diebstahlgesichert. Wir von rammschutz24.com haben eine Auswahl in verschiedenen Größen, Farben und Formen in unserem Shop für Sie zusammengestellt.

Verwendung der Absperrpfosten im Innen- und Außenbereich

Der Einsatz von Absperrpfosten als Hindernis für Autos und zur Absperrung von Parkplätzen, Gehwegen, Fußgängerzonen, Wohngebieten, sowie Garagen- und Grundstückszufahrten ist weitreichend beliebt. Allerdings können sie auch vielfältiger im Außen- aber auch im Innenbereich eingesetzt werden. Gerade in Industriehallen oder Passagen werden sie als erkennbare Abtrennung von unterschiedlichen Bereichen und Rammschutz häufig verwendet. Die Farbgebung orientiert sich zumeist am Einsatzort. Entsprechend der StVO haben die Sperrpfosten im öffentlichen Bereich eine rot/weiße Markierung, im innerbetrieblichen Bereich ist die Farbkombination laut den technischen Regeln für Arbeitsstätten und den Unfallverhütungsvorschriften gelb/schwarz und warnt vor Gefahrenstellen.

Absperrpfosten Qualität und Varianten

Qualitativ hochwertiger Stahl

Robuste Absperrpoller oder Pfosten aus Stahl werden nur aus bestem verzinkten Stahl produziert. Nur so kann gewährleistet werden, dass sie viele Jahren lang zuverlässig ihren Dienst versehen. Egal ob im Innen- oder im Außenbereich. Eine zusätzliche Pulverbeschichtung der Absperrpfosten, verhindert zusätzlich das Eindringen von Feuchtigkeit und die damit verbundene Rostbildung.

Robuste Absperrpfosten mit langer Lebensdauer & hoher Qualität

Die Besonderheit unserer Absperrpfosten ist das robuste und hochwertige Material Stahl und die daraus resultierende hohe Qualität aller Modelle, die auch bei ständig wechselnden Witterungsbedingungen eine lange Lebensdauer aufweisen. Für die Befestigung im Außenbereich kommen drei Varianten in Frage: Einbetonieren, Dübeln oder die Nutzung von Bodenhülsen für Pfosten, wobei vor allem die letzte Methode eine hohe Flexibilität gewährleistet, da die Absperrpfosten leicht und schnell wieder herausnehmbar sind. Das dafür nötige Zubehör muss allerdings separat in unserem Shop bestellt werden. Die Möglichkeit der Anbringung von entsprechenden Bodenankern und Bodenhülsen ist jedoch schon vorhanden.

In vielen Varianten erhältlich

Absperrpfosten aus Stahl sind in vielen Ausführungsformen erhältlich. Es gibt zum Beispiel Pfosten, die sie auf den Boden aufdübeln und solche, die man einbetoniert. Für welche Variante man sich hier entscheidet hängt in erster Linie von den örtlichen Begebenheiten und dem Untergrund ab. Zum Einbetonieren benötigt man zusätzlich noch geeignete Bodenhülsen. Sie betoniert man in den Boden ein und versenkt die Pfosten schlussendlich in den Hülsen. Möchte man mehrere Pfosten durch eine Absperrkette miteinander verbinden, bieten sich Absperrpfosten mit bereits angebrachten Ösen an. Jetzt kann man eine flexible Gliederkette durch die Ösen ziehen und einen ganzen Bereich abgesperren. Pfosten, die man aufdübelt, verfügen am unteren Ende über eine Fußplatte, mit deren Hilfe man die Pfosten schnell und problemlos auf dem Untergrund befestigen kann. Die bereits erwähnte Pulverbeschichtung der Absperrpfosten ermöglicht die Gestaltung der Absperrpfosten in vielen Farben. So kann man zum Beispiel Absperrpfosten in den Firmenfarben bestellen. Dies bietet sich insbesondere bei Veranstaltungen oder Firmen-Events an. Üblicher Weise werden Absperrpfosten im Lager- und Produktionsbereich in den Farben gelb/schwarz und auf Parkplätzen und im Verkehrsbereich in den Farben rot/weiß gestaltet.

Nach oben