Absperrstab aus Stahl mit Doppelschlaufe

Artikelnummer 9SOL3410206

* zzgl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Zubehör

Die in roter Farbe erhältlichen Absperrstäbe sind aus Stahl hergestellt und verfügen über eine Doppelschlaufe zur Befestigung von Absperrbändern.

Absperrstäbe aus Stahl - Robust in der Anwendung

Maßgeblich entscheidend für die Wahl der richtigen Absperrmethode sind nicht nur Art und Umfang des Produktes, sondern auch die Stabilität des Materials. Die aus kaltgewalztem Stahl hergestellten Absperrstäbe sind zugleich schlank und äußerst robust in Ihrer Bauform.

Mit einer Länge von 1200 mm sind sie in der gewünschten bzw. notwendigen Tiefe in das Erdreich zu schlagen. Mit einer Einschlagspitze ausgestattet, lassen sie sich auch in grobe Untergründe, bestehend aus Kies oder Schotter, einsetzen.

Vorteile dank Doppelschlaufe

Die mit dem Stab fest verschweißte Doppelschlaufe hat zwei wesentliche Vorteile:

1. Mit der relativ breit gehaltenen Schlaufe lässt sich der Absperrstab energischer und schneller installieren, da auf größere Flächen mehr Druck ausgeübt werden kann und die Handhabung erhöht wird.

2. Die Schlaufen bilden die ideale Lösung, um Absperrbänder in unterschiedlichen Höhen als Warnmarkierung zu befestigen. Der rote Absperrstab sowie das in rot-weiß gehaltene Absperrband erhöhen zudem die Sichtbarkeit und Aufmerksamkeit.

Großflächige Absperrung in Verbindung mit Absperrband

Mit ein paar wenigen Hammerschlägen in die Erde getrieben, kommen die Absperrstäbe dort zum Einsatz, wo Gefahrenzonen sicher und weiträumig abgesperrt werden müssen. Das können Bereiche auf Veranstaltungen und auf Baustellen sein, um Besucher und Verkehrsteilnehmer sicher an gefährlichen Zonen vorbeizuleiten.

  • Material. Stahl, kaltgewalzt
  • Farbe: rot
  • Länge: 1200 mm
  • Durchmesser: ca. 12 mm
  • Montageart: Einschlagen in groben Untergrund (Kies, Schotter)
  • Befestigung Absperrband: mittels Doppelschlaufe
  • Kompatibel: mit Absperrstäbe-Set (40 Stück)
  • Gewicht: 1,2 kg