Absperrpfosten / Sperrpfosten Kettenpfostenset

Hersteller

Das Kettenpfostenset - eine flexible Absperrmöglichkeit

Kettenpfostenset Varianten
Grundstückseigentümer haften für Unfälle durch Gefahrenstellen, die auf ihrem Grund und Boden geschehen. Das gilt für Privatleute ebenso wie für Unternehmen und staatliche Einrichtungen. Um Unfälle auf eigenem Gelände zu vermeiden, sollte man stets in der Lage sein, gefährliche Bereiche deutlich sichtbar für den Personen- oder Fahrzeugverkehr zu sperren. Kettenpfostensets sind hier eine flexible und günstige Alternative. Ein Kettenpfostenset besteht aus einer Gruppe von Sperrpfosten, einer Absperrkette sowie einem Fuß-Stück, das als Ständer für die Pfosten fungiert. Muss man eine Baustelle auf dem Gelände oder ein beschädigter Straßenabschnitt absperren, sind die Pfosten sehr schnell bei der Hand. Mit Hilfe der ebenfalls im Lieferumfang enthaltenen Kunststoffkette können so sogar weite Bereiche mit nur einer geringen Anzahl an Pfosten abgeschirmt und gesichert werden.

Sowohl für innen und außen geeignet

Das Kettenpfostenset ist sowohl für den Außen- als auch für den Innenbereich geeignet. Die aus bestem Stahl gefertigten Pfosten sind verzinkt und pulverbeschichtet. Die Verzinkung des Stahls verhindert, dass das edle Material bei feuchtem Klima zu rosten beginnt. Die am Anschluss an die Verzinkung stattfindende Pulverbeschichtung dient in erster Linie der dauerhaften farblichen Gestaltung der Pfosten. Ein weiterer Schutz gegeben Rost ist der Beschichtung jedoch auch nicht abzusprechen.

Signalfarben waren bereits im Vorfeld

In der Regel sind die Pfosten des Kettenpfostensets in den Farbkombinationen rot/weiß und gelb/schwarz gestaltet. Hierbei handelt es sich um sogenannte Warn-oder auch Signalfarben. Sie erhöhen automatisch die Aufmerksamkeit der Menschen und verhindern so bereits im Vorfeld unerwünschte Unfälle. Selbstverständlich ist es überhaupt kein Problem, die Pfosten auch in anderen Farben oder Farbkombinationen zu erhalten. In diesem Fall muss allerdings eine längere Lieferfrist für das gewünschte Kettenpfostenset in Kauf genommen werden.

Kettenpfostensets in Modulbauweise

Kettenpfostensets in Modulbauweise sind eine effektive und äußerst schnelle Maßnahme zur Abgrenzung von Verkehrs- oder Gefahrenbereichen. Angeboten werden jeweils für die Farbe gelb/schwarz oder rot/weiß zwei Varianten des Kettenpfostensets:

Eine robuste Variante

aus feuerverzinkten und pulverbeschichteten hochwertigen 1.000 mm hohen Stahlrohren mit einem Durchmesser von 60 mm und einer Materialstärke von 2 mm. Die Sperrpfosten verfügen über eine aufgeschweißte Stahlkappe sowie zwei angeschweißten Kettenösen. Der achteckige massive Kettenpfosten - Fuß besteht aus Recyclingmaterial und hat eine Standfläche von 440 mm und wiegt 12 Kg. Der Kettenpfosten wird in die Fußplatte gesteckt und lässt sich auch wieder leicht von der Fußplatte lösen. Dieses Set eignet sich besonders für den Einsatz unter stärksten Witterungsbedingungen.

Die leichtere Variante

eignet sich für den Einsatz in Bereichen die den Witterungsbedingungen nicht oder nur sehr kurzfristig ausgesetzt sind. Das Set besteht aus ca. 1.000 mm hohen und mit ca. 40 mm Durchmesser durchgefärbten Kunststoffrohren aus Polypropylen Carbonat (PPC), ein thermoplastisches Copolymer aus bioabbaubare Kunststoffen. Die Kappe auf den Kunststoffrohren verfügt über 4 Ösen zum Befestigen der Kunststoffkette aus dem gleichen Material. Der Fuß des Kettenpfostensets kann variiert werden: einen betongefüllten dreieckigen Fuß (ideal für den vorrübergehenden Außeneinsatz) und einen Hartgummi-Fuß. Die Kunststoff-Ausführung ist für die äußerst schnelle und temporäre Abgrenzung des Publikumsverkehrs vor Gefahrenstellen geeignet.

Nach oben