Scherengitter mit mobilem Absperrpfosten (Ø 60 mm)

Scherengitter mit mobilem Absperrpfosten (Ø 60 mm), rot-weiss, 3600 mm

  • TÜV-zertifiziert
  • aus Flachstahl (25 x 4 mm)
  • Stärke: 4 mm
  • Länge: 3600 mm
  • Gewicht: 22,7 kg
  • Höhe: 1050 mm
  • mit Fussplatte

Artikelnummer
91SP4303-100
Hersteller
Doc Protection GmbH
Inhalt
1 Set
Farbe
Breite

199,43

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Sie haben noch keine Variante gewählt.



Scherengitter mit mobilem Absperrpfosten (TÜV-zertifiziert)

  • Beliebig erweiterbar
  • stabile Stahlkonstruktion
  • wetterfest lackiert
  • Fussplatte

Die vom TÜV zertifizierten Scherengitter, auch Scherensperren genannt, sind Flachstahlgitter zum Auseinanderziehen. Sie können somit eine Breite von 3600 mm oder 4000 mm je nach Ausführung absperren.

Die Kombination des Scherengitters mit mobilem Absperrpfosten mit Fußplatte wird für den temporären Einsatz genutzt.

Die Sperrpfosten ergänzen die Scherengitter mit Rollenfuss. Sie werden in die Fussplatte gesteckt und lassen sich auch wieder leicht von dieser lösen.

Die achteckige massive Fussplatte, bestehend aus Recyclingmaterial, hat eine Standfläche von 440 mm und wiegt 8 kg.

Die Absperrpfosten aus hochwertigen Stahl sind pulverbeschichtet. Sie werden aus solidem dickwandigem 2 mm starkem Stahlrohr mit einem Durchmesser von Ø 60 mit aufgeschweißter Stahlkappe hergestellt.

Die Scherensperre (Höhe 1050mm) in Kombination mit Absperrpfosten (Höhe 1000 mm) sind standardmäßig mit Rollen versehen, die mit einem Feststeller ausgerüstet sind.

Erhältlich sind die Scherengitter mit Sperrpfosten in den Farben rot-weiss mit rot-reflektierender Warnmarkierung oder in gelb-schwarz.

– Es ist noch keine Bewertung für Scherengitter mit mobilem Absperrpfosten (Ø 60 mm) abgegeben worden. –
Nach oben