Modulare Verkehrsbarriere PLUS

  • Hochwertiger und recyclingfähiger Spezialkunststoff (Polyethylen)
  • Kombi-Artikel von d-flexx aus Sicherheitsgeländer und einzeiliger Verkehrsbarriere in den Farben gelb und schwarz
  • Modulares Geländer besteht aus 3-teiligem Holmensatz und Rohr (Ø 160 mm), Barriere aus End- und Mittelpfosten mit einer Höhe von 1200 mm zusammengesetzt (Lieferumfang)
  • Standfeste Montage über Bodenplatte (225 x 225 mm) mit Betonschrauben im 4er-Set je Pfosten
  • Installation in Lager- und Produktionshallen zum Schutz von Maschinen und Förderfahrzeug, zusätzlicher Unterbau der Barriere sichert Fußgängerbereiche ab

Artikelnummer
3DF3800400
Hersteller
Dancop International GmbH
Inhalt
1 Stück
Typ

242,55

zzgl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Sie haben noch keine Variante gewählt.



Die Verkehrsbarriere PLUS wird aus flexiblem Polyethylen gefertigt und besticht durch seine modulare Bauweise.

Geprüfter Spezialkunststoff

Die Produkte der Marke d-flexx unterziehen sich bestimmten Tests, um Anforderungen der Betriebssicherheit zu erfüllen. Die Verkehrsbarriere PLUS ist eine Kombination aus Sicherheitsgeländer und einzeiliger Barriere. Das Geländer wird auf einen Widerstand von 2.500, die Barriere auf 10.000 Joule getestet. Beide Tests verlaufen positiv, sodass der Artikel für den Einsatz zertifiziert wird.

Die Besonderheit des Materials liegt in seiner dauerhaften Farbbeständigkeit sowie elastischen Eigenschaften. Nach einer von einem Fahrzeug verursachten Kollision verformt sich das Produkt leicht, kehrt dann aber wieder in den Ursprungszustand zurück.

Modulare Installation

Das Produkt basiert auf einer modularen Bauweise. Der obere Teil besteht aus einer Geländerkonstruktion aus End- und Mittelpfosten und einem 3-teiligen Holmensatz (Ø 63 mm). Der untere Teil stellt die einzeilige Verkehrsbarriere dar und wird mittels Bodenplatten (225 x 225 mm) aufgedübelt.

Abhängig von der Art und Umfang des Einsatzes kann die Barriere durch weitere Module beliebig erweitert werden. Auf Wunsch ist eine Lieferung von unterschiedlich breiten Modulen im individuellen Zuschnitt möglich.

Erweiterter Schutz von Verkehrsbereichen

Mit einer Gesamthöhe von 1200 mm stellt die Verkehrsbarriere einen zusätzlichen Schutz für betriebliches Inventar und Fußgängerbereiche dar. Durch den ergänzenden Unterbau wird die Wirkung eines Unterfahrschutzes erzielt.

Mit dem Einsatz der Barriere werden wichtige Punkte wie Risikominimierung und Kostensenkung angesprochen, da der Aufwand für intensive Reparaturen von Fahrzeug und Maschinen entfällt.

Bestandteil A: Sicherheitsgeländer (oberer Teil)

  • Material: Polyethylen
  • Farbe: gelb
  • Holmensatz: 3 Stück
  • Durchmesser: Ø 63 mm
  • Standardlänge: 1534 mm
  • Ind. Zuschnitt: 1000 - 1533 mm
  • Rohr: 1 Stück
  • Rohrdurchmesser: Ø 160 mm
  • Standardlänge Rohr: 930 mm
  • Montageart: Steckverbindung, Durchsteckmontage
  • Montagematerial: 2 Verbindungszapfen (nur Querholm Ø 160 mm)
  • Widerstand bei Aufprall: 2.500 Joule
  • Gewicht: 5,8 kg/m
  • Lieferumfang: 3-teiliger Holmensatz + Rohr Ø 160 mm

  • Garantie: 5 Jahre

Bestandteil B: Verkehrsbarriere (unterer Teil)

  • Material: Polyethylen
  • Farben: gelb und schwarz
  • Pfostentypen: End- und Mittelpfosten
  • Höhe: 1200 mm
  • Durchmesser: Ø 200 mm
  • Montageart: Aufdübeln
  • Montagematerial: 4 Betonschrauben Ø 16 mm (je Pfosten)
  • Widerstand bei Aufprall: 10.000 Joule
  • Gewicht: 17,0 kg
  • Lieferumfang: End- oder Mittelpfosten mit Rohr- und Holmensatzaufnahme

  • Garantie: 5 Jahre
– Es ist noch keine Bewertung für Modulare Verkehrsbarriere PLUS abgegeben worden. –
Nach oben