Informationen zu Warn- & Schutzprofilen

Warn- und Schutzprofile sind vielseitig einsetzbar z. B. an Transportwegen, an Maschinen, an Fahrzeugen, an Wänden, Ecken und Kanten. Sie schützen zuverlässig teures Inventar und wertvolle Maschinen sowie die Mitarbeitenden vor Stossverletzungen. Gemäß BGV A8 haben die Warn- und Schutzprofile Sichtflächen mit gelb/schwarzen oder für Transportwagen und Flurförderzeuge rot/weißen Diagonalstreifen. Die Warn- und Schutzprofile lassen sich schnell und problemlos dank der stark haftenden Klebestreifen anbringen. Eventuell mit einem Cuttermesser oder Schere auf die richtige Länge schneiden, Schutzfolie der Klebestreifen entfernen und kurz auf die gereinigte Fläche pressen (außer Kantenschutz Typ B und BB Steckverbindung). Die Warn- und Schutzprofile sind aus FCKW freiem Polyurethanschaum gefertigt. Durch das patentierte Herstellungsverfahren sind die Profile hoch flexibel und gegen Farbabrieb geschützt. Sie sind temperaturbeständig von - 40 °C bis + 100 °C, also für den Innen- und Außeneinsatz geeignet. Die Warn- und Schutzprofile sind brandgeprüft nach DIN 4102 B2.
Nach oben