Erweiterungen & Module

Hersteller

Erweiterungen und Module – Rammschutzgeländer

Mit den Modulen und Erweiterungen für das vom TÜV zertifizierte Rammschutzgeländer wurde aus dem herkömmlichen massiven Sicherheitsgeländer ein multifunktionales Anfahrschutzsystem geschaffen.

Erweiterungen und Module Sicherheitsgeländer

Eine Vielzahl von Ideen unserer Kunden fand Berücksichtigung in den verschiedenen Erweiterungen und Modulen. Und alle Komponenten können in und an bestehende Rammschutzgeländer montiert werden.

Um Personen die Querung der Fahrwege zu ermöglichen, entstanden die robusten Tor-Module. Auch eine kurzzeitige Sperrung durch ein magnetisches Gurtband oder mit einer Kunststoffkette in Verbindung mit einem Topfmagneten ermöglichen Gefahrenquellen auszugrenzen. Damit ein besserer Anfahrschutz an Geländerecken gewährleistet ist, wurden die Eckpfosten durch XL-Eckpfosten ersetzt. Diese wirken durch ihren massigen Aufbau und können an stark frequentierten Verkehrsbereichen Leben schützen. Jetzt können mit der Wandhalterung für die Balken des Rammschutzgeländers auch vorhandene bauseitige Elemente in das multifunktionale Anfahrschutzsystem eingebunden werden.

Geschlossene Frontflächen erhält man durch den Einsatz von Unterfahrschutz, damit Gabelzinken weder das Personal noch andere Waren oder Gebäudeteile beschädigen. Auch die Nutzung von Durchgriffschutz hilft das Gefahrenpotential zu vermindern. Das Rammschutzgeländer lässt sich aufwerten durch Nutzung als Basis für Überwachungsspiegel. Ebenso kann das Rammschutzgeländer oder auch Sicherheitsgeländer als Informationspunkt genutzt werden, in dem die Informationstafel Daten an den Leser weitergibt.

Dieses multifunktionale Anfahrschutzsystem aus Stahl wird auch zukünftig den Anforderungen der Praxis angepasst werden. Dabei werden auch die Ideen unserer Kunden Einfluss nehmen.

Nach oben