Rammschutzbügel aus Stahl mit Unterfahrschutz

Artikelnummer 21RS0101

* zzgl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten


Die Rammschutzbügel mit Unterfahrfahrschutz haben eine gelb-schwarze Farbe und sind aus pulverbeschichtetem Stahl gefertigt.

Spezielle Produktion

Augrund einer besonderen Herstellmethode wird der Rundstahl mit einem Durchmesser von 76 mm auf die Bügelform fachgerecht gebogen. Somit entstehen keine Schweißnähte und kein Angriffspunkt für Rost.

Schutz vor Anprallschäden

Die Bügel mit Unterfahrschutz dienen als Ergänzung für sensible Bereiche, in denen ein Standardbügel nicht mehr
ausreichend ist und ermöglichen durch verschiedene Varianten eine breite Auswahl an Lösungen.

 

 

Rammschutzbügel schützen Einrichtungen und Inventar vor Anprallschäden. Sollte der Bereich jedoch stark von Staplern befahren werden, ist ein Kollisionsschutz vor den Staplergabeln erforderlich: Ein Unterfahrschutz zwischen den Bügelenden.

Sinnvolle Anwendung

Der Rammschutzbügel wird vor allem im Gewerbe sowie in Lagerhallen genutzt. Durch seine gelbe Beschichtung in Verbindung mit schwarzen Markierungsstreifen ist eine hohe Erkennbarkeit gewährleistet, um Gefahrenstellen deutlich zu kennzeichnen.

Die Montage erfolgt durch Aufdübeln mittels Bodenankern. Diese können separat erworben werden.

  • Material: Pulverbeschichteter Gütestahl
  • Materialstärke: 3,2 mm
  • Höhe: 350 mm + 600 mm
  • Breite: 750 mm + 1000 mm
  • Durchmesser Stahlrohr: Ø 76 mm
  • Gewicht: 11,4 - 24,1 kg
  • Bodenplatte: 150 x 150 x 3,2 mm
  • 8 Bohrlöcher: 4 x 12,5 mm
  • Farbe ähnlich RAL 1023, gelb mit schwarzen Folienstreifen
  • TÜV-zertifiziert
  • 4 Varianten erhältlich