Infektionsschutzscheibe flach zur Trennung von nebeneinandersitzenden

Artikelnummer ISS-40x60DV

* zzgl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten


Die flache Variante der Infektionsschutzscheibe dient als Spuckschutz zwischen Mitarbeitern oder Personengruppen, welche durch örtliche Gegebenheiten nicht weiter auseinander sitzen, stehen oder arbeiten können, z.B. als Spuckschutz für Schulen, in Weiterbildungseinrichtungen o.ä. Die Besonderheit dieser Scheibe ist die einseitig längere Seite, die den Luftraum zwischen zwei nebeneinandersitzenden Personen über die Tischkante hinaus trennt. 

Der flache Spuckschutz ist in 2 unterschiedlichen Varianten erhältlich und kann ohne Bohrlöcher schnell und flexibel überall eingesetzt werden. Dieser mobile Hygiene-Spuckschutz reduziert das Risiko einer Tröpfchenübertragung / Tröpfcheninfektion (z.B. Corona Virus) durch die Wirkung als Hustenschutz, Niesschutz und Spuckschutz.  

Der Aufbau erfolgt über sekundenschnelles Zusammenstecken der Scheibe mit den im Lieferumfang enthaltenen Standfüßen. Das Material Acryl, auch Plexiglas genannt, ist leicht, splitter- und bruchsicher.  

Die flachen Varianten sind werksseitig mit zusätzlichen Bohrungen in allen Ecken zur hängenden Montage der Scheiben versehen. Hierdurch können die Scheiben modular in der Länge oder in der Breite miteinander verbunden werden. Abhängungs- und Verbindungselemente sind nicht im Lieferumfang enthalten.

Die Oberfläche unseres Spuckschutzes lässt sich jederzeit mit wenig Aufwand und einem feuchten Tuch reinigen und desinfizieren. Bitte hier keine scheuernden oder ätzenden Utensilien verwenden, da hierdurch das Acrylglas verkratzen kann. 

Übernehmen Sie Verantwortung und schützen Sie Ihre Mitarbeiter, Schüler und Schutzbefohlene vor einer Ansteckung durch diesen Nies- & Spuckschutz.