Rampenschutzgeländer aus Stahl

  • Elegante Bügelform, gefertigt aus verzinktem Stahlrohr (Ø 60 mm) mit Knieholm
  • Montagehülsen als Anfangs-/Endstück und Mittelstück mit einer Höhe von 200 mm verfügbar
  • Bügelbreite von 1000 mm bei einer Gesamthöhe von 1300 mm, Nutzhöhe von 1100 mm über Montagehülse
  • Einzelne Montage und Entnahme der Bügel möglich, modulares System bietet Möglichkeiten der flexiblen Erweiterung
  • Installation zum Schutz von Rampenanlagen bei Be- und Entladevorgängen, einwandfreies Handling von Paletten und Waren

Artikelnummer
91SP6010100
Hersteller
Dancop International GmbH
Inhalt
1 Stück
Typ

137,94

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Sie haben noch keine Variante gewählt.



Das Rampenschutzgeländer wird aus verzinkt-beschichtetem Stahlrohr hergestellt und besticht durch seine elegante Bauweise.

Massives Stahlrohr in Bügelform

Das im Rahmen der Produktion eingesetzte Stahlrohr wird zu einem massiven Stahlbügel geformt. Mit der Verzinkung des Materials wird die Möglichkeit geschaffen, das Geländer langfristig im Innen- und Außenbereich nutzen zu können. Der Bügel hat eine Gesamthöhe von 1300 mm und wird in der Mitte durch einen Knieholm unterbrochen, der für erweiterten Schutz sorgt.

Die Befestigung der Rampenbügel erfolgt mithilfe der Montagehülsen, die eine Höhe von 200 mm aufweisen und an der Rampenanlage aufgedübelt werden. Die Montagebreite von 1000 mm entspricht dabei der Breite eines Bügels.

Modulares System

Die Notwendigkeit von Rampenschutzgeländern ist unbestritten, doch es hapert an der technischen Umsetzung. Eine Einbetonierung kommt aufgrund der flexiblen Nutzung der Rampenanlage nicht in Frage. Die Installation der Montagehülsen als Anfangs-/Endstück mit einer Bügelaufnahme und Mittelstück mit zwei Aufnahmen sind die ideale Lösung.

Die einzelnen Rampenschutzbügel können so einfach und flexibel eingesetzt und wieder entfernt werden. Dabei ist eine beliebige Erweiterung der Konstruktion durch Hinzufügen weiterer Mittelstücke praktisch umsetzbar.

Absicherung von Rampenanlagen

Das Rampenschutzgeländer der Marke Crash Stop ist die schnelle und wirkungsvolle Methode, Rampen in Industrie- und Logistikbereichen zu sichern und diese ungehindert nutzen zu können. Durch die flache und elegante Bauart des Geländers inkl. der Montagehülsen ist ein sicheres Handling von Paletten und Waren gewährleistet.

Sondermaße bieten wir Ihnen gerne auf Wunsch an!

Modul A: Rampenschutzbügel

  • Material: Stahl, verzinkt
  • Durchmesser: Ø 60 mm
  • Höhe: 1300 mm
  • Nutzhöhe über Montagehülse: 1100 mm
  • Feldbreite: 1000 mm
  • Querholm: Ø 60 mm, auf Kniehöhe
  • Montage: Einsetzen in Montagehülse
  • Eigenschaften: modular, einzeln entnehmbar
  • Gewicht: 14,6 kg

Modul B: Montagehülse

  • Material: Stahl, verzinkt
  • Varianten: 2 Stück (A1: eine Aufnahme, A2: zwei Aufnahmen)
  • Höhe: 200 mm
  • Tiefe: 125 mm
  • Breite A1: 130 mm
  • Breite A2: 200 mm
  • Montageart: Aufdübeln auf Rampenanlage
  • Bohrlöcher: Ø 12,5 mm
  • Montagematerial: Bodenanker, verzinkt (optional)
  • Gewicht A1: 3,1 kg
  • Gewicht A2: 7,5 kg

– Es ist noch keine Bewertung für Rampenschutzgeländer aus Stahl abgegeben worden. –
Nach oben